PraxisdigitaliS – Praxis digital gestalten in Sachsen

++News Alert!++

EDUdigitaLE ist im Zuge der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ jetzt Teil des Verbundprojektes „PraxisdigitaliS: Praxis digital gestalten in Sachsen“, das die Digitalisierung fest in der Lehramtsausbildung in Sachsen verortet!

Weiterlesen

Herzlich Willkommen: BIOdigitaliS

Website Biologiedidaktik: https://www.lw.uni-leipzig.de/biodidaktik/aktuelles.html

Sächsischer Lehrplan für Geschichte digital?

In den Überarbeitungen der sächsischen Lehrpläne wurde mehrfach das Wort „digital“ ergänzt. Was bei allen curricularen Vorgaben fehlt: Konkrete Inhalte und Methoden… Daher hier eine Zusammenstellung möglicher Inhalte und Methoden

https://padlet.com/anja_neubert/gutergeschichtsunterricht

Neue Materialien in Mathematik

In Vorbereitung und Nachbereitung auf die MAthek am 09.04.2019 gibt es endlich wieder einen Schwung an Materialien zum Ausprobieren, Überarbeiten und Anwenden für den Mathematikunterricht. Unter anderem gibt es im Bereich „Raum und Form“ Materialien zur Symmetrie mit Videoanleitungen zum Falten oder auch Materialien zu Würfelnetzen mit spielerischem Zugang in der Übungsphase.

Es folgen in den nächsten Tagen historische Zugänge zu quadratischen Gleichungen und für die Oberschule Materialien zu Termumformungen, Einführung in die Stochastik und auch Mogelpackungen als lernbereichsübergreifendes Thema.

Schauen Sie also immer wieder mal bei uns auf der Seite vorbei.

Liebe Grüße von der Mathematikdidaktik,
Holger Wuschke

Rückblick HISTOthek im ZFL

Am 7. März 2019 fand die dritte HISTOthek, diesmal im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig, statt.
Begrüßt wurden die 70 anwesenden Lehrer*innen durch Dr. Jürgen Reiche (Direktor ZFL) und Prof. Dr. Alfons Kenkmann (Geschichtsdidaktik, Universität Leipzig) im neu gestalteten Forum der neuen Dauerausstellung.

Weiterlesen

Unterrichtsideen für das Leipziger Waldstraßenviertel

In diesem Semester arbeitete eine Gruppe Studierende an Unterrichtsideen zur Geschichte des Leipziger Waldstraßenviertels. Kooperationspartner war dabei der Bürgerverein Waldstraßenviertel e.V. mit seiner AG Geschichte sammeln um Frau Dr. Petra Cain. Die Ergebnisse werden demnächst hier verfügbar sein. Bis dahin bietet ein Bericht in der Vereinszeitschrift einen kurzen Vorgeschmack auf die entwickelten Ideen.
Weiterlesen

Rückblick: Workshop „Wer teilt, gewinnt.“ (29.11.17)

Die Fortsetzung der HISTOthek und MAthek fand am 29. November 2017 erstmals als gemeinsame Veranstaltung für Mathematik- und Geschichtslehrkräfte statt.
Insgesamt 70 teilnehmende LehrerInnen diskutierten in jeweils 6 angebotenen Sessions über Unterrichtsideen für die Fächer Mathematik und Geschichte.

Weiterlesen

Yeah! Wir sind für den OER-Award nominiert

Weiterlesen

Workshop zur Vernetzung mit Fachdidaktiken der Universität Leipzig

Auf dem Weg zu EDUdigitaLE haben wir am 08. November 2017 alle Fachdidaktiken der Universität Leipzig zu einem Vernetzungstreffen eingeladen. Ziel war die Vorstellung unseres Konzeptes und der gemeinsame Austausch, um perspektivisch einen Transfer in weitere lehrerbildende Einrichtungen zu erreichen. Denn: oer.uni-leipzig.de ist für alle da! Wir wünschen uns bald mehr Fächer, zu denen man hier OER Lernmaterialien finden kann.

Weiterlesen

Eindrücke MAthek 2017

Am 23.März 2017 startete die erste Veranstaltung von MATHEdigitaLe: Die Didaktik der Mathematik lud ein zur MAthek.

Das erste mathematische Barcamp an der Universität Leipzig wurde von Frau Juniorprofessorin Dr. Silvia Schöneburg eröffnet. Nach einer kurzen Begrüßung und Erklärung des Projektes setzte Herr Professor Dr. Jörn Loviscach von der Fachhochschule Bielefeld den ersten Impuls. Das Publikum hörte in seinem Vortrag „Händewedeln macht Spaß! Praxisbezug, Intuitivität und Rigorosität in der Mathematik“ Ideen und neue Vorstellungen im Umgang mit Beweisen im Mathematikunterricht.

Weiterlesen