Neu im Sommersemester 2017 (1) – Flugblattpublizistik im Reformationszeitalter

Auch in diesem Semester erarbeiten wieder drei Studierendengruppen didaktische Materialien im Rahmen der Vertiefungsübung der Geschichtsdidakitk. Ein Kurs beschäftigt sich dabei mit dem Thema Flugblattpublizistik im Reformationszeitalter.

Aus diesem Grund kooperiert die Geschichtsdidaktik mit dem Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit. Gestern war Friedrich Quaasdorf (M.A.) im Seminar zu Gast und hat die Studierenden über Spezifika, formale Elemente und Distribution dieser Medienformate informiert. Dabei konnten die angehenden GeschichtslehrerInnen selbst „Hand anlegen“ und ausgewählte Flugblätter der Reformationszeit analysieren.

 

 


Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*